Happy Chrimbo!

Das Jahr 2016 ist auf der Zielgeraden. Kurz innegehalten für ein kompaktes Fazit.

Wir haben 2016 im Rahmen des Projekts "Kursänderung!"...

  • rund 250 Studierende über unsere Beratungs- und Vermittlungsangebot informiert,
  • etwa 150 individuelle Berstungsgespräche geführt und
  • 22 Studierende in eine handwerkliche Ausbildung vermittelt.

Wir haben...

  • gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern vier Kursänderungs-Veranstaltungen in den BIZ Kiel, Lübeck und Flensburg durchgeführt,
  • unser Projekt auf den nordjob-Messen in Lübeck, Kiel, Flensburg, Unterelbe/Westküste und Neumünster vorgestellt,
  • auf der parentum in Kiel mit Studierenden und deren Eltern über Wege ins Handwerk diskutiert und
  • in zahlreichen Gremien, Netzwerktreffen sowie in Gesprächen mit Politik und Verwaltung immer wieder darauf hingewiesen, dass das Handwerk für gut qualifizierte junge Menschen mit Abitur oder bereits gemachten Studienerfahrungen enorm attraktiv sein kann.

Wir werden im kommenden Jahr nicht müde werden, "unser Handwerk" zu bewerben und freuen uns wieder über zahlreiche interessante Gespräche mit Euch!

 

Eine schöne Vorweihnachtszeit, einen unfallfreien Rutsch ins neue Jahr und ein vor allen Dingen friedliches (oder zumindest friedlicheres) Jahr 2017 wünschen Iris Mainusch und Jörg Ahrens vom Projekt "Kursänderung!".